Revolte ist das zweite Album von Zargenbruch. Auch diesmal haben wir das alte Funkhaus Ost unter der Regie von Felix Seitz für die Aufnahmen in Beschlag genommen. Auf dem Silberling findet Ihr gleichermaßen Orchideen und Perlen, die inzwischen nicht mehr so oft live gespielt werden, wie immergrüne Klassiker und einen unserer Erstlinge, „Envie de mort“.
Zargenbruch ist vom Roten Sofa aufgestanden und steigt begeistert auf größere Bühnen. Mehr Rhythmus, mehr Spaß, aber auch vertonte Gesellschaftskritik und ein Vorgeschmack auf noch mehr davon.
Viel Spaß beim Hören!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.